Gopa – Ocean Governance

Die von der europäischen Union finanzierte internationale Initiative „Ocean Governance” wurde gegründet, um marine und küstennahe Ökosysteme in Asien und im Atlantik zu schützen und wieder aufzubauen. Das auf 3 Jahre angelegte Großprojekt hat zum Ziel, die Standards südostasiatischer Staaten an die der EU anzunähern. Dazu werden lokale und nationale Administrationen, regionale Organisationen und private Dienstleister zusammengebracht, um Wissen auszutauschen und Prozesse zu optimieren. Hierdurch wird nicht nur die Kooperation zwischen den atlantischen und asiatischen Regionen nachhaltig gestärkt – die Initiative setzt sich auch für die konkrete Erarbeitung von gezielten Aktivitäten zum Schutz der Meeres- und Küstenregionen ein. Denn der Schutz von marinen Ökosystemen spielt nicht nur eine wichtige Rolle bei der Bewältigung von Problemen wie Überbevölkerung, Klimawandel und Umweltverschmutzung, sondern bietet auch die Chance auf internationale Stabilität durch bessere Kooperation und grenzübergreifendes Verständnis zwischen Staaten und Gemeinschaften auf der ganzen Welt.

Aufgabe

Neuentwicklung des gesamten Markenauftritts von der Konzeption des Logodesigns über die Entwicklung eines in allen Medien anwendbaren Corporate Designs bis hin zu medienübergreifenden Werbemaßnahmen und Informationsmitteln, inklusive der Keyvisualentwicklung für ein Kampagnenmotiv.

Werbemittel

Logodesign, Corporate Design und Konzept für die Außenkommunikation, Keyvisual Entwicklung, Newsletter, Factsheets, Imagebroschüren, PowerPoint-Präsentationen, u. v. m.

Aktuelle Informationen rund um das Projekt gibt es im englischsprachigen Newsletter unter www.blue-pangoli.net